Binnen enkele werkdagen in huis
Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
Gratis verzending vanaf €45,00
Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
Ruim en divers assortiment
Große und vielfältige Auswahl

Begonia interspecific - Begonie - Hula™ bicolor Red-White

3,25 €*

Körner
  • Binnen enkele werkdagen in huis
    Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
  • Gratis verzending vanaf €45,00
    Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
  • Ruim en divers assortiment
    Große und vielfältige Auswahl
Eigenschaften
Produktnummer:
52206.10
Aussaat unter Glas
Januar, Februar, März
Blütezeit
Mai, Juni, Juli, August, September
Für den Pflückgarten geeignet
Nein
Höhe
0 - 20 cm
Saatguteigenschaft
Pelletiert
Standort
Sonne
Produktinformationen

Die Begonie... entweder man mag sie oder man mag sie nicht... aber diese neue Sorte hat schon etwas Besonderes! Die Begonie aus der Hula™-Serie ist eine stark verzweigende Pflanze, die sich hervorragend für die Topfkultur eignet. Wir haben zwei schöne Farben ausgewählt, die Sie auch miteinander kombinieren können! Bicolor Red-White hat viele kleine hellrote Blüten mit einem Hauch von Weiß. Die Farbe ist nicht wirklich leuchtend rot, wodurch sie sich ein wenig von den üblichen Sorten unterscheidet und sich gut mit anderen Farben kombinieren lässt. Setzen Sie sie doch einmal zusammen mit Hula™ Blush in einen großen Topf oder Korb. Das sieht wirklich schön aus!

Die Pflanze hat grüne Blätter, wird ± 20 cm hoch und hat einen Durchmesser von etwa 50 cm. Der Standort ist halbschattig oder schattig.
Möchten Sie mehrere Pflanzen zusammen pflanzen? Halten Sie dann einen Pflanzabstand von 30-50 cm ein.

Säen Sie die Begonie von Dezember bis Mitte März in einem beheizten Gewächshaus oder Zimmergewächshaus auf der Fensterbank aus. Verwenden Sie mit Vermiculit vermischte Aussaaterde und sorgen Sie für eine konstante Bodentemperatur von etwa 22 °C. Halten Sie die Erde feucht. Sobald die Sämlinge mindestens vier Blätter haben, können Sie sie vereinzeln. Dies geschieht ganz bequem mit einem Pikierstift. Sie können später eventuell noch einmal pikieren.

Nach dem letzten Frost können die Pflanzen ins Freie.

Noch ein Hinweis: Die Samen werden pelletiert.
Das bedeutet, dass sie mit einer Schicht aus Ton oder Kalk überzogen werden, damit sie schön rund sind und eine einheitliche Größe und Form haben.

Und noch eine Information für die Profis unter uns: Die Hula™-Serie ist tageslichtneutral und eine der am frühesten blühenden interspezifischen Begonien.