Binnen enkele werkdagen in huis
Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
Gratis verzending vanaf €45,00
Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
Ruim en divers assortiment
Große und vielfältige Auswahl

Brassica oleracea - Rosenkohl - Groninger

6,95 €*

Grammzahl
  • Binnen enkele werkdagen in huis
    Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
  • Gratis verzending vanaf €45,00
    Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
  • Ruim en divers assortiment
    Große und vielfältige Auswahl
Eigenschaften
Produktnummer:
14185.10
Aussaat ins Freiland
April, Mai
Aussaat unter Glas
März, April, Mai
Erntezeit
Januar, Februar, März, Oktober, November, Dezember
Saatguteigenschaft
Unbehandelt
Standort
Sonne
Samenzahl pro Gramm
± 300 Samen
Produktinformationen

Groninger ist ein mittelfrüher Rosenkohl, der eigentlich nicht schwer zu züchten ist. Alles, was Sie brauchen, ist genügend Platz, leicht feuchte Erde (nicht klatschnass) und Geduld. Rosenkohl wächst recht langsam, so dass es etwa sechs Monate dauert, bis Sie ihn ernten können.

Groninger kann Mitte März - Anfang April im Gewächshaus, oder direkt im Freien in ein Saatbeet vorgesät werden. (Es ist besser, Rosenkohl nicht im Haus vorzusäen, da die Sämlinge aufgrund der Hitze schnell zu lang und stachelig werden.) Nach etwa 5-6 Wochen können Sie sie umpflanzen. Halten Sie einen Pflanzabstand von etwa 60 cm ein. Sie können von Oktober bis etwa Ende Dezember ernten.

Tipp: Um Probleme mit Klumpfuß zu vermeiden, wählen Sie beim Umpflanzen einen Standort, an dem Sie beim letzten Mal keinen Kohl angebaut haben. (Fruchtfolge). Um zu verhindern, dass Tauben oder Krähen die jungen Pflanzen fressen, schützen Sie sie mit einem Netz. Entfernen Sie dieses wieder, wenn die Pflanzen 35-40 cm hoch sind.

Gut zu wissen: Pflanzen Sie den Rosenkohl nicht auf frisch gedüngtem oder humusreichem Boden aus. Die Pflanzen wachsen dann zu schnell und bilden keine gut verschlossenen Röschen.