Binnen enkele werkdagen in huis
Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
Gratis verzending vanaf €45,00
Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
Ruim en divers assortiment
Große und vielfältige Auswahl

Helichrysum bracteatum - Strohblume - Monstrosum Double Mix

2,50 €*

Grammzahl
  • Binnen enkele werkdagen in huis
    Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
  • Gratis verzending vanaf €45,00
    Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
  • Ruim en divers assortiment
    Große und vielfältige Auswahl
Eigenschaften
Produktnummer:
59350.1
Aussaat ins Freiland
Mai, Juni
Aussaat unter Glas
März, April
Blütezeit
Juli, August, September, Oktober
Für den Pflückgarten geeignet
Ja
Höhe
75 - 100 cm
Saatguteigenschaft
Unbehandelt
Standort
Sonne
Samenzahl pro Gramm
± 1.400 Samen
Produktinformationen

Sie können sich nicht entscheiden, welche Farbe der Strohblumen Ihnen am besten gefällt? Dann säen Sie sie doch einfach alle! Dies ist eine fröhlich-bunte Mischung.
Für den Pflückgarten ist eine solche Mischung super praktisch, denn so ist für jeden etwas dabei. Strohblumen eignen sich hervorragend für Blumensträuße, aber Sie können diese knisternden Blüten auch ganz leicht trocknen. Man schneidet die Stiele ab, deren Blüten noch nicht ganz geöffnet sind. Dann macht man Bündel davon und hängt sie kopfüber an einem dunklen, trockenen und gut belüfteten Ort auf. Zum Beispiel auf dem Dachboden.
So bleiben die Farben am schönsten und die Blüten stehen aufrecht am Stiel.

Helichrysum wird etwa 90 cm hoch und blüht von Juli bis September.

Noch ein Tipp: Wenn Sie die Pflanzen am Anfang entspitzen, verzweigen sich die Stiele und Sie bekommen mehr Blüten!
Vorkultur von Sie Helichrysum im März-April drinnen. Achten Sie auf eine Bodentemperatur von 22-24ºC. Bedecken Sie die Samen knapp mit Erde und halten Sie die Erde leicht feucht. Stellen Sie den Behälter an einen hellen Ort, denn Helichrysum ist ein Lichtkeimer.
 Sobald die Setzlinge aufgegangen sind, stellen Sie das Zimmergewächshaus in einen kühleren Raum, beispielsweise ein kaltes Gewächshaus oder ein unbeheiztes Schlafzimmer.
 Setzen Sie die Pflanzen nach dem letzten Nachtfrost an einen sonnigen Standort in gut durchlässigen Boden.