Binnen enkele werkdagen in huis
Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
Gratis verzending vanaf €45,00
Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
Ruim en divers assortiment
Große und vielfältige Auswahl

Lathyrus odoratus - Duftwicke - Night & Day

1,00 €*

% 1,95 €*
Körner
  • Binnen enkele werkdagen in huis
    Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
  • Gratis verzending vanaf €45,00
    Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
  • Ruim en divers assortiment
    Große und vielfältige Auswahl
Eigenschaften
Produktnummer:
62250.30
Aussaat unter Glas
Februar, März
Blütezeit
Juni, Juli, August
Für den Pflückgarten geeignet
Ja
Höhe
150 - 200 cm
Saatguteigenschaft
Unbehandelt
Standort
Sonne
Samenzahl pro Gramm
± 12 Samen
Produktinformationen

Auch dies ist eine schöne Duftwicke mit einem wunderbaren Duft! Night & Day ist eine Mischung aus weißen und dunkelviolett-roten Blüten, die lange Zeit blühen.

Diese Sorte wird nicht sehr hoch (ca. 120 cm) und kann daher leicht ins Blumenbeet in Ihrem Garten gesetzt werden. Sie kann sogar in einem großen Topf auf dem Balkon wachsen, allerdings mit Stütze. Sehr schön sieht es auch aus, wenn man mehrere originell geformte Äste wie ein Tipi aufstellt und die Pflanze daran entlangwachsen lässt!

Night & Day eignet sich gut für den Pflückgarten, denn je mehr man pflückt, desto mehr Blüten produziert die Pflanze.
Ein Tipp: Lathyrus ist als Schnittblume nicht sehr lange haltbar, aber in einer Vase kann man sie etwa fünf Tage lang genießen, wenn man sie pflückt, wenn mindestens zwei ungeöffnete Blüten an der Spitze sind.

Säen Sie sie vorzugsweise in Töpfe mit einem Durchmesser von etwa 9 cm, damit sich das Wurzelsystem gut entwickeln kann. Eine Aussaatschale ist für Lathyrus oft nicht tief genug. Säen Sie maximal 4 Samen (mit etwas Abstand) in einen Topf und bedecken Sie die Samen mit einer Erdschicht, die nicht dicker als der Samen selbst ist. Sorgen Sie für eine konstante Temperatur von etwa 17 ºC und halten Sie die Erde leicht feucht. Sobald die Pflanzen aufgegangen sind, stellen Sie sie in einen kühlen Raum, z. B. ein ungeheiztes Schlafzimmer.

Wenn die Pflanzen größer als 15 cm sind, können sie im März draußen abgehärtet werden. Pflanzen Sie sie ab April an einem sonnigen Standort ins Freiland und halten Sie einen Abstand von etwa 10 cm ein (nach dem Abhärten kann Lathyrus einige Grad Frost vertragen). Lathyrus ist eine echte Kletterpflanze. Stellen Sie also sicher, dass Sie ein Netz, einen Draht oder ein Gestell bereitstellen, an dem sie hochwachsen können.

Bitte beachten: Die Samen/Bohnen von Lathyrus sind nicht essbar!