Binnen enkele werkdagen in huis
Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
Gratis verzending vanaf €45,00
Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
Ruim en divers assortiment
Große und vielfältige Auswahl

Phaseolus vulgaris - Zuckererbse - Graue Buntblühende

2,75 €*

Grammzahl
  • Binnen enkele werkdagen in huis
    Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
  • Gratis verzending vanaf €45,00
    Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
  • Ruim en divers assortiment
    Große und vielfältige Auswahl
Eigenschaften
Produktnummer:
11080.100
Aussaat ins Freiland
März, April, Mai
Aussaat unter Glas
Februar, März
Erntezeit
Juni, Juli, August, September
Saatguteigenschaft
Unbehandelt
Standort
Sonne
Samenzahl pro Gramm
± 4 Samen
Produktinformationen

Innerhalb der Familie der Hülsenfrüchte gibt es zwei Arten. Es gibt Pflanzen, die etwa 70 cm hoch werden und es gibt die Pflanzen, die bis zu 150 cm hoch werden können. Im Prinzip können die niedrigeren Sorten ohne Draht oder Reisigstangen wachsen. Oft wird dennoch Maschendraht entlang der Pflanzen gesetzt, aber das dient nur dazu, das Pflücken zu erleichtern. Die hohen Sorten benötigen Unterstützung durch z. B. Bohnenstangen. Lassen Sie zum Beispiel an beiden Seiten des Maschendrahtes Pflanzen hochwachsen oder stellen Sie Bohnenstangen auf, an denen die Pflanzen hochwachsen können. Legen Sie zwischen den Reihen einen etwa 150 cm breiten Weg von  an.

Graue Buntblühende ist eine solche hohe Sorte. Nachdem sie zuerst mit auffallend schönen Blüten blüht, produziert die Pflanze köstliche Schoten, die in einem etwas älteren Stadium etwas süßer schmecken als die ganz jungen Schoten (wenn man gerade die "Samen" sehen kann).

Graue Buntblühende wird am besten im März-April ins Freiland gesät. Wenn Sie erst im Mai aussäen, besteht die Gefahr, dass weniger Schoten an der Pflanze wachsen oder die Pflanze von Mehltau befallen wird. Stecken Sie die Erbse etwa 3 cm tief in die Erde. Dadurch verringern Sie die Gefahr, dass sie von Mäusen und Vögeln gefressen werden. Ziehen Sie die Vorsaat vor? Dies können Sie bereits im Februar tun. Setzen Sie die Pflanzen im März in Reihen aus und halten Sie einen Pflanzabstand von etwa 5 cm ein. Halten Sie bei der Aussaat im Freien den gleichen Abstand ein. Achten Sie auf einen Abstand von etwa 150 cm zwischen den Reihen.