Binnen enkele werkdagen in huis
Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
Gratis verzending vanaf €45,00
Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
Ruim en divers assortiment
Große und vielfältige Auswahl

Solanum lycopersicum - Kirschtomate - Tiny Tim

2,50 €*

Grammzahl
  • Binnen enkele werkdagen in huis
    Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
  • Gratis verzending vanaf €45,00
    Versandkostenfrei ab Bestellwert € 45,-
  • Ruim en divers assortiment
    Große und vielfältige Auswahl
Eigenschaften
Produktnummer:
12620.0.25
Aussaat ins Freiland
Mai, Juni
Aussaat unter Glas
Februar, März, April
Erntezeit
August, September
Saatguteigenschaft
Unbehandelt
Standort
Sonne
Samenzahl pro Gramm
± 500 Samen
Produktinformationen

'Tiny Tim' ist eine Cherrytomate, die an einem Strauch wächst, der nicht größer als 35 cm wird. Diese Sorte ist besonders geeignet für den Anbau im Topf. 

Der kompakte Strauch wird bald voller köstlicher Tomaten sein, daher ist es ratsam, ihn zu stützen, damit die Pflanze nicht durch ihr Gewicht umkippt.

Das können Sie z. B. tun, indem Sie einen Pflanzenstab neben den Stamm stecken.

'Tiny Tim' kann im Freien kultiviert werden und braucht nicht ausgegeizt zu werden. Das macht es auch für Kinder einfach! Toll für ein Schulprojekt zum Beispiel.... 

Vorkultur von Tomaten erfolgt im Februar-März. Dies geschieht am besten in der 'Pluggbox' (70295) oder dem 'Rootmaster' (70290), aber auch ein Zimmergewächshaus oder ein beheiztes Gewächshaus ist geeignet.

Stellen Sie sicher, dass die Bodentemperatur etwa 20 °C beträgt. Wenn die ersten Blätter erscheinen, pflanzen Sie sie in separate Töpfe aus. Dafür können Sie z. B. die Torf-Töpfe verwenden (881509 oder 881510). 

Ab Mitte Mai können Sie die Jungpflanzen an einen sonnigen Platz im Garten, in Töpfe oder in Kübel auspflanzen. Möchten Sie einen hübschen Topf mit Tomaten für Ihren Balkon oder Ihre Terrasse? Dann ist es am besten, einen Topf mit einem Durchmesser von mindestens 20 cm für eine Pflanze zu verwenden. Haben Sie einen größeren Topf oder Übertopf? Dann können Sie natürlich mehrere Pflanzen zusammen einsetzen.

Achten Sie darauf, dass sich am Boden des Topfes/der Schale ein Loch (oder mehrere Löcher) befindet, damit das überschüssige Wasser abfließen kann.

Noch ein Tipp: Entfernen Sie die Blätter, die über den Tomaten hängen, damit die Sonne auf die Früchte scheinen kann. Dann reifen sie besser nach und haben viel mehr Aroma.